Bildrechte

In den Projekten wird viel fotografiert, sei es zu Dokumentationszwecken oder gezielt für die Öffentlichkeitsarbeit. Dabei ist zwingend zu beachten, dass die abgebildeten Personen der Veröffentlichung zustimmen müssen. Bei minderjährigen Kindern und Jugendlichen sollte das schriftliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten eingeholt werden. Bei Jugendlichen ab 14 Jahren sollten diese natürlich auch selbst einwilligen.
Die BKJ empfiehlt allen Projekten dieses Einverständnis zur Nutzung der Fotos, von Medienproduktionen und der künstlerischen Werke für die eigene Öffentlichkeitsarbeit einzuholen. Eine Vorlage, um das Einverständnis abzufragen, steht hier zur Verfügung.

Weiterhin ist zu klären, ob ein/-e Fotograf/-in in einem Bildnachweis benannt werden soll.

 

Vorlage einer Einverständniserklärung für die Nutzung von Bildern [als PDF]