Was ist die Verwaltungspauschale?

Alle Projekte erhalten eine Verwaltungspauschale, nachdem die Prüfung des jeweiligen Nachweises bei der BKJ abgeschlossen ist. Die Prüfung nimmt erfahrungsgemäß einige Zeit in Anspruch, jedoch im Regelfall nicht länger als ein Jahr.

Die Verwaltungspauschale beträgt 5% der anerkannten Zuwendung und kommt zur Zuwendung hinzu. Die Zahlung erfolgt automatisch und der Antragsteller erhält hierüber eine Abrechnung. Ein Nachweis oder eine Erläuterung für die Verwendung der Verwaltungspauschale ist nicht notwendig.