Müssen die 60 Stunden auch eingehalten werden, wenn wir mit Kindertageseinrichtungen oder Horten zusammenarbeiten?

Bei der Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten oder Horten beachten Sie bitte besondere Bedingungen. Wenn Sie hier innerhalb der Betreuungszeiten der Teilnehmer*innen arbeiten und damit Ihr Projekt auf maximal drei Monate begrenzt ist, könnte es schwer umsetzbar bzw. nicht sinnvoll sein, 60 Zeitstunden für die Teilnehmer*innen anzubieten. Wichtig ist, dass Sie auch hier auf einen intensiven Bildungsprozess abzielen. Bitte lassen Sie sich individuell beraten.