Was macht das Auswahlgremium?

Das Auswahlgremium wird vom BKJ-Vorstand berufen. Es arbeitet ehrenamtlich und tritt nach jeder Ausschreibungsrunde zusammen. Es wählt anhand der formalen Anträge und unter Berücksichtigung der finanziellen Kapazitäten im Programm die Bündnisse und Projekte aus, welche fachlich und strukturell die Anforderungen des Programms qualitätsvoll erfüllen und bringt darüber hinaus seine fachliche Expertise ein.

Weitere Informationen zum Auswahlgremium