Auf dem Land: Sonderausschreibung bis 28. Februar 2019

Gute Bildungsangebote zu unterbreiten und allen Kindern und Jugendlichen kulturelle Erfahrungen zu ermöglichen – das ist überall ein wichtiges Ziel. Ländliche Räume bieten dafür viele Potenziale und Möglichkeiten. Deshalb suchen wir mit dieser Sonderausschreibung Bündnisse, die sich mit einer Förderung in „Künste öffnen Welten“ und ihren Projektideen den Herausforderungen jenseits von Städten und dem städtischen Nahraum stellen und für Kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen auf dem Land engagieren. Schicken Sie uns Ihre Projektidee!

Projektbeispiele aus Hövelriege, Schwarmstedt, Trappenkamp und Bad Könnigshofen.

Sonderausschreibung auf dem Land [ als PDF ]