Nachrichten

„Künste öffnen Welten“: Die Bretter, die die Welt bedeuten

Die Band „Self-Control“ aus Frankfurt (Oder) erobert eine Bühne nach der anderen. 2017 kooperierten die Frankfurter Fanfarengarde, die Astrid-Lindgren-Grundschule und der Hort „Coole Kiste“ in „Künste öffnen Welten“. Beim Projekt (…)

„Künste öffnen Welten“ in Löwenberg: Projekt gestartet

Vergangenen Montag konnten Schüler*innen der Libertaschule Löwenberg im Rahmen des BKJ-Förderprogramms „Künste öffnen Welten“ verschiedene Kreativangebote beschnuppern. Ob Spielen und Arbeiten mit Puppen, Keramik, Technik oder Instrumenten, es gab viel (…)

BKJ-Fachtagung: Zukunft Bildungslandschaft?!

Unter dem Titel „Mehr Kinder- und Jugendorientierung, Beteiligungskultur und Teilhabegerechtigkeit“ wird auf der Fachtagung der BKJ und der Universität Kassel am 16. und 17. Mai 2019 in Berlin diskutiert, mit (…)

Ökologie, Kunst und der Zugang zur Wuhle: Neues Praxisbeispiel

Seit März 2018 setzt THAT.NET – Theater + Atelier, Projektzentrum für Kulturelle Bildung Berlin mit zwei Bündnispartnern das Projekt „Stapellauf in der Wuhlewerft – unterwegs in unserem ökotopischen Artliner“ in (…)

Räume für Träume: Neues Praxisbeispiel

Seit März 2018 setzt das Interkulturelle Theaterzentrum (ITZ) Berlin e. V. das Projekt „Traumfabrik Neukölln“ im Rahmen von „Künste öffnen Welten“ um. Kinder aus dem Richardkiez in Berlin-Neukölln tauchen hier (…)

Baukultur und Künste in unserem Alltag: neues Praxisbeispiel

Seit Mitte 2018 setzt die Kinder- und Jugendkulturwerkstatt JOJO in Leipzig das Projekt „100 Jahre Bauhaus – Eine Spurensuche“ um. Getreu dem Bauhaus-Motto: „Schön ist, was funktioniert“ machen sich die (…)

Jetzt Projektförderung beantragen!

Kooperationsprojekte in ganz Deutschland, die sich für mehr kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen einsetzen, können bis zum 28. Februar 2019 Projektideen einreichen, um im BKJ-Förderprogramm „Künste öffnen Welten” im (…)

„Kultur macht stark“: Neue Servicestelle in Bremen

Seit dem 1. November 2018 gibt es die Möglichkeit sich mit allen Fragen rund um „Kultur macht stark“ an die Servicestelle „Kultur macht stark“ Bremen zu wenden. Welche Fördermöglichkeiten gibt (…)

Förderprogramm: im Februar 2019 für „Künste öffnen Welten“ bewerben

Kooperationsprojekte in ganz Deutschland, die sich für mehr kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen einsetzen, können im Februar 2019 wieder einen Antrag im BKJ-Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ im Rahmen von (…)

„Künste öffnen Welten“-Projekt gewinnt Familienfreundlichkeitspreis 2018

Am 3. November 2018 wurde in Leipzig der Familienfreundlichkeitspreis der Stadt Leipzig verliehen. Das „Künste öffnen Welten“-Projekt „Kunst-Labor: Experimente und kreative Prozesse“ im Offenen Atelier Grünau wurde mit dem Preis (…)

Veranstaltungstipp: Fachtagung Öffentlichkeitsarbeit für kulturelle Bildungsprojekte

Wie Kulturschaffende ihre Projekte gezielt und anschaulich präsentieren wird Thema bei der Veranstaltung „KNALL mit EFFEKT – Öffentlichkeitsarbeit für Kulturelle Bildungsprojekte wirksam gestalten“ am 5. und 6. Dezember 2018 in (…)

Finanzreferent*in bei Spielmobile e. V. in München

Spielmobile e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Finanzreferent*in für Controlling und Vertragsmanagement von Förderprojekten (20 bis 40 Wochenarbeitsstunden) in München. Zu den Tätigkeiten zählen beispielsweise die Beratung von Antragsteller*innen (…)