Nachrichten

Spuren der Bauhaus-Philosophie in der Bochumer-Hustadt: Neues Praxisbeispiel

Ein neues Miteinander in einer Kunst-Handwerk-Gemeinschaft schaffen sich die Kinder und Jugendlichen am Brunnenplatz in der Bochumer Hustadt, gemeinsam mit der örtlichen Jugendkunstschule, dem soziokulturellen Zentrum und der ortsansässigen Hufeland-Grundschule. (…)

„Künste öffnen Welten“-Projekt ist Dieter Baacke Preisträger 2019

Im BKJ-Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ wird das Kooperationsprojekt „Haste Töne: Rahlstedter Grundschüler machen Filme“ gefördert. Überzeugt von der Sinnhaftigkeit eines medienpädagogischen Angebotes initiierte die Rudolf-Ballin-Stiftung e. V., freier Träger der (…)

„Künste öffnen Welten“-Projekt erhält den Deutschen Lesepreis 2019

  Im BKJ-Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ wird das Kooperationsprojekt „Literatur im öffentlichen Raum, Poesie vor die Tür – Wörter und Geschichten unter freiem Himmel“ gefördert. Das Literaturhaus Köln, das Familienzentrum (…)

Förderung für Kunstvermittlung im ländlichen Raum

Mit bis zu 3.000 Euro können Vermittlungsformate oder partizipative Vorhaben professioneller Kunstschaffender der darstellenden Künste im ländlichen Raum gefördert werden. Der Bundesverband Freie Darstellende Künste schreibt diese Sonderförderung unter dem (…)

Neuerscheinung: Perspektive Ganztag?!

Ganztagsbildung kinder- und jugendgerecht gestalten: Dazu braucht es Räume für Kinder und Jugendliche, damit sie ihre Persönlichkeit entwickeln, ihre Positionen bestimmen und Gemeinschaft mitgestalten können. Es braucht selbstbestimmte Bildungsgelegenheiten, die (…)

Neue Ausgabe von kubi: Widerstehen – sich selbst positionieren

Frank Pusch   Was bedeutet es, wenn Widerständigkeit zu entwickeln, ein Bildungsziel ist. Auf diese Frage gibt es keine leichten Antworten. Vielmehr tauchen weitere Fragen auf: Wie kann die Praxis (…)

„Die Flügel breiten – Klappe, die zweite“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt im Artikel „Mit Knete und Kreativität“ das Projekt „Die Flügel breiten – Klappe, die zweite“ aus Halle vor. Das Angebot wird von der (…)

Jetzt Projektförderung beantragen!

Kooperationsprojekte in ganz Deutschland, die sich für mehr kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen einsetzen, können bis zum 15. September 2019 Projektideen einreichen, um im BKJ-Förderprogramm „Künste öffnen Welten” im (…)

Fachreferent*in Kooperationen und Bildungslandschaften bei der BKJ

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) sucht zum 01. September 2019 eine*n Fachreferent*in im Arbeitsbereich Kooperationen und Bildungslandschaften (30 Wochenarbeitsstunden) am Standort Berlin. Die Stelle ist befristet (…)

Ganztägige Bildung mit Kultureller Bildung kinder- und jugendgerecht gestalten

Der neue Band „Perspektive Ganztag?! Ganztägige Bildung mit Kultureller Bildung kinder- und jugendgerecht gestalten“ in der Schriftenreihe Kulturelle Bildung im kopaed-Verlag ist erschienen. Herausgegeben von Tom Braun und Kerstin Hübner (…)

„Künste öffnen Welten”-Projekt: Film ab: Wir machen unseren Träumen Beine

Dreimal wöchentlich lassen 30 Kinder und Jugendliche der Lamberti-Grundschule Aurich in den Nachmittagskursen ihrer Kreativität freien Lauf. Ob beim filmischen Arbeiten, Theater spielen oder beim Breakdance, hier haben die Kinder (…)

Bundesbildungsministerin Karliczek besucht das „Künste öffnen Welten“-Projekt „Tell your story“ in Ibbenbüren

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek besuchte am 14. Juni 2019 das Projekt „Tell your story“ aus dem BKJ-Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ in Ibbenbüren. Das Projekt des Jugendkulturzentrums Scheune setzt mit der Jugendkunstschule (…)