Nachrichten

Dritte Förderphase ab 2023

27 Programmpartner, auch die BKJ, wurden ausgewählt um von 2023 bis 2027 deutschlandweit Angebote der Kulturellen Bildung im Programm „Kultur macht stark“ zu fördern. Die zehn BKJ-Mitglieder, die in der zweiten Förderphase Programme wie „Wege ins Theater“, „Total digital!“, „MusikLeben“ und viele andere umgesetzt haben, können mit ihren Strukturen und den Mitteln des Bundesprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ auch ab 2023 vielfältige kulturelle Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche fördern.

Die BKJ selbst ist mit ihrem Konzept „Künste öffnen Welten“ auch in der dritten Förderphase wieder mit dabei. Wenn Sie informiert werden möchten, wie es mit „Kultur macht stark“ bei der BKJ in der dritten Förderphase ab 2023 weitergeht, dann nutzen Sie unseren Informationsservice.

Eine Expertenjury hatte Ende März die 27 Verbände, Vereine und Stiftungen für eine Förderung vorgeschlagen.

Welche Förderkriterien und Ausschreibungsfristen in den einzelnen Programmen der Programmpartner, also auch in Künste öffnen Welten, dann ab 2023 gelten, darüber wird ab Spätherbst informiert werden können.

Weitere Informationen

Pressemitteilung „Stark-Watzinger: Kulturelle Bildung für Kinder leistet einen wertvollen Beitrag“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (28.03.2022)