Nachrichten

Deutschlandradio Kultur // Sendung zu „Kultur macht stark“

Im Rahmen des 3. Dialogforums „Kultur bildet“ des Deutschen Kulturrats am 27. November 2013 im Podewil in Berlin diskutierten Sylvia Löhrmann (designierte Präsidentin der Kulturministerkonferenz), Olaf Zimmermann (Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats) und Klaus Hebborn (Kulturdezernet des Deutschen Städtetags) über Chancen, die aus der Vernetzung der Kulturpolitik entstehen können, am Beispiel des Bundesprogramms „Kultur macht stark“. Nachzuhören ist der Beitrag, der am 8. Dezember 2013 vollständig gesendet worden ist, unter: http://www.deutschlandradiokultur.de