Nachrichten

Jetzt mitmachen – Begegnungen schaffen für geflüchtete Kinder

Um geflüchtete Kinder und Jugendliche mit einheimischen zusammenzubringen, ruft das Bundesfamilienministerium Initiativen, Organisationen und Vereine auf, sich in der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements vom 11. bis 20. September an der „Aktion Zusammenspiel – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ zu beteiligen. Eine gute Möglichkeit mittels Kultureller Bildung Begegnungen zu schaffen und diese öffentlichkeitswirksam zu setzen. Das ist ganz einfach: entweder ein Angebot in einer Flüchtlingsunterkunft machen oder die Kinder und Jugendlichen zu einem Angebot einladen. Dazu die Öffentlichkeits-Materialen und Hilfestellungen nutzen, die es hier gibt: http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Freiwilliges-Engagement/Willkommen-bei-Freunden/willkommen-bei-freunden,did=217898.html und die Veranstaltung im Engagementkalender eintragen: http://www.engagement-macht-stark.de/engagementkalender.