Nachrichten

Mixed Up Wettbewerb für Kooperationsprojekte von Kultureller Bildung und Schule gestartet

Ausschreibung Mixed up WettbewerbGesucht werden Bildungspartnerschaften zwischen Trägern der Kulturellen Bildung und Schulen, die nachhaltig gut zusammenarbeiten und Kindern und Jugendlichen künstlerisches Schaffen, umfassenden Kompetenzerwerb und Persönlichkeitsbildung ermöglichen. Insgesamt werden acht Kooperationsteams aus Trägern der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen gekürt und mit sieben Preisen in Höhe von 2.500 Euro und dem Preis Elternbeteiligung in Höhe von 1.500 Euro ausgezeichnet. Bewerbungsschluss ist am 15. Mai 2016.

Weitere Informationen: www.mixed-up-wettbewerb.de