Nachrichten

Naturzirkus erhält „Kultur.LEBT.Demokratie“ Preis für Kulturelle Bildung

Das von „Künste öffnen Welten“ geförderte Projekt NAUMZI ist ein Natur- und Umweltzirkus-Ferienprojekt, das sich dem Motto „PartiZirkussion – Kinder gestalten Zukunft für Kinder“ verschrieben hat.

Durch das Verbinden von Zirkus und Partizipation, haben Kinder und Jugendliche auf spielerische Art eigene Ideen für die Zukunft der Magdeborner Halbinsel entwickelt und so bereits ihre eigene Form von Bürgerbeteiligung gezeigt – kreativ und kindgerecht!

NAUMZI ist ein Projekt des UferLeben Störmthaler See e. V. in Großpösna und die Region rund um den Störmthaler See ist nun um einige Ideen für das Leben zukünftiger Generationen vor Ort reicher.

Wo die Verknüpfung von ökologischer und künstlerischer Bildung durch verschiedene Vereine und methodische Ansätze so gut gelingt, gibt es vom Landesverband Soziokultur Sachen e. V.  dafür jetzt den „Kultur.LEBT.Demokratie 2021“ Preis für Kulturelle Bildung. NAUMZI zeigt, wie kulturelle Teilhabe in der Praxis aussehen kann, damit Kinder ihre Zukunft aktiv mitgestalten können!

Weitere Informationen:

Projekt „PartiZirkussion“ – Naturzirkus von UferLeben Störmthaler See e. V.