Nachrichten

Neu: Servicestelle „Kultur macht stark“ in Bayern

Seit 1. Mai hat Bayern eine eigene Servicestelle „Kultur macht stark“. Das Angebot wird in enger Kooperation von Museumspädagogischem Zentrum (MPZ) und Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V. (LKB) umgesetzt.

Die neue Servicestelle erleichtert Kultureinrichtungen, Initiativen, Schulen, Kitas, Jugendzentren und anderen Akteuren, die sich in der Kulturellen Bildung engagieren, den Weg zur Projektfinanzierung. Dazu informiert sie zu Fördermöglichkeiten sowie Antragsstellung und veranstaltet fachliche Netzwerk-Fachtage in allen Regionen Bayerns.

Es gibt eine Auftaktveranstaltung der bayerischen Servicestelle “Kultur macht stark” in München: Das Kick-Off mit Informationen rund um die Neuauflage des Förderprogramms, Vernetzungsforen und Workshops findet am 12. Juli 2018 in den Räumen des Museumspägagogischen Zentrums (MPZ) statt. Details zu Programm und Anmeldung folgen via persönlicher e-Mail, sofern eine Registrierung unter folgendem Link erfolgt: kulturelle.bildung@mpz.bayern.de senden.

Weitere Informationen

 

Servicestelle „Kultur macht stark“ Bayern