Nachrichten

Tipp: Fachkonferenz über Weiterbildungen für Kunst- und Kulturschaffende

Auf einer Fachkonferenz am 15. März in Berlin werden erprobte Weiterbildungsmodelle für Kunst- und Kulturschaffende präsentiert. Dazu lädt das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein. Die BKJ ist mit dem „Kompetenzkurs Kultur — Bildung — Kooperation“, den sie gemeinsam mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in den vergangenen zwei Jahren umgesetzt hat, vertreten.

Seit 2014 fördert das Bundesbildungsministerium mit der Richtlinie „Förderung von Entwicklungs- und Erprobungsvorhaben zur pädagogischen Weiterbildung von Kunst- und Kulturschaffenden“ wissenschaftlich fundierte Modelle für die Weiterbildung von Kunst- und Kulturschaffenden. Diese sollen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen qualifiziert werden, um die Qualität in der Kulturellen Bildung zu steigern.

Die BKJ ist mit dem „Kompetenzkurs Kultur – Bildung – Kooperation“ beteiligt. Die Weiterbildung wird 2014 bis 2017 im Verbund der BKJ, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und der Universität Oldenburg entwickelt und umgesetzt.

Informationen zum BKJ-Programm: www.kompetenzkurs.de

Weitere Informationen

Termin: 15. März 2017
Ort: Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus (Nähe Hauptbahnhof)
Programm [als PDF | externer Link]
Anmeldung über http://bit.ly/2gZhNoa