Nachrichten

Tipp: Fachtag All Our Futures? Allianzen im Dreieck Kulturinstitution – Schule – Kunst

Das Schauspiel Frankfurt lädt Theaterschaffende, Pädagog*innen, Künstler*innen und Kulturvermittler*innen ein, auf der Basis des letzten Gesamt-Tryouts von „ALL OUR FUTURES“, einem der größten künstlerischen Projekte in der kulturellen Bildung, am 14. und 15. Februar 2020 Gestaltungspotentiale auszuloten und Spielräume zu eröffnen, die solche Allianzen bieten können. Performances, Installationen und Aktionen der Schüler*innen im gesamten Schauspielhaus werden in Fachvorträgen, interdisziplinären Workshops und verschiedenen Gesprächsformaten daraufhin befragt, welche inneren Grundhaltungen für diese Zusammenarbeit wirksam sind und welche Arbeitsformen dabei entstehen. Welche künstlerischen Prinzipien wie Improvisation, Impuls und Resonanz, Vielfalt, Emergenz, Steuerung und Ergebnisoffenheit braucht der Prozess von allen Beteiligten mit ihren ganz unterschiedlichen Voraussetzungen? Wie lassen sich diese Prinzipien lernen? Wie wirken sie zurück in die beteiligten Institutionen?

Weitere Informationen

Termin: 14. bis 15. Februar 2020
Ort: Schauspiel Frankfurt, Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Für die im Programm ausgewiesenen Mittag- und Abendessen fällt ggf. ein Unkostenbeitrag an.

Anmeldung bis zum 20. Januar 2020 unter allourfutures[at]schauspielfrankfurt.de

Programm zum Fachtag