Nachrichten

Tipp: Fachtagung „(T)Raumkultur“ in Potsdam

Egal ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Migranten, Menschen mit Behinderung, Flüchtlinge, Stadtteil-Bewohner – alle sollen an Kunst und Kultur teilhaben und ihre Umwelt aktiv mitgestalten können. Aber wie erreichen wir es, dass kulturelle Bildung jedem zugänglich gemacht wird? Oder sollten wir fragen: WO erreichen wir das?

Auf der diesjährigen Fachtagung der Plattform Kulturelle Bildung, die in Zusammenarbeit mit der Kammerakademie Potsdam konzipiert und umgesetzt wird, widmen wir uns (T)Räumen der kulturellen Bildung. Wie kann ein Raum erobert werden? Mit welchen Partnern lässt sich ein (T)Raum verwirklichen? Auf welche Hürden und Herausforderungen sollte man gefasst sein und wie können  Probleme gelöst werden?

 

Weitere Informationen

Titel: „(T)Raumkultur. Eroberung und Entwicklung von Räumen durch kulturelle Bildung“

Termin: 1. und 2. Oktober 2015
Ort: Stadtteilschule Drewitz (Oskar-Meßter-Straße 4-6, 14480 Potsdam)

Mehr unter: http://plattformkulturellebildung.de/veranstaltungen/?act=view&id=82