Veranstaltungen

Folgende Veranstaltungsformate bietet die BKJ für an Künste öffnen Welten Interessierte und für die Bündnispartner der im Programm geförderten Projekte an.

Die einzelnen Termine sind im Kalender in der linken Spalte zu finden.

 

Informationsveranstaltungen

Unsere Informationsveranstaltungen wenden sich an Interessierte, bevor oder während sie Projekte für Künste öffnen Welten planen. Die Vermittlung der Grundlagen zum Programm sowie Beratung gehören dazu.

 

Programmschlungen

Bei eintägigen Veranstaltungen werden Bündnisse in ihrer Kooperation und Projektarbeit beraten. Diese Programmschulungen sind entweder regional oder kunstspartenbezogen konzipiert. Sie loten Qualitätsansprüche an Kooperationen aus, fragen nach wie Kinder und Jugendliche angesprochen und langfristig interessiert werden können, und wie Nachhaltigkeit von Angeboten Kultureller Bildung gesichert wird etc. Neben diesen inhaltlichen Themen werden vermehrt administrative Programmschulungen angeboten.

Gelegentlich finen auch zweitägige Workshops statt, die Themen vertiefen, welche für die Weiterentwicklung der (kultur-)pädagogischen Praxis in den Bündnissen und für die dort angesprochenen Kinder und Jugendlichen entscheidend sind: Interkulturelles Training, Kompetenzentwicklung und -dokumentation, Mentoren- und Peerkonzepte etc.

Einmal jährlich findet eine bundesweite Fachtagung statt, die sich an etwa 100 Bündnisakteure wendet. Die zweitägige Fachtagung reflektiert und diskutiert das jeweilige Jahresthema mit praktischen und theoretischen Impulsen.

Aktuelle Programmschulungen finden Sie unter Termine.