Termine

Fachtagung: Analog trifft digital – Fördermöglichkeiten und Projektideen

Der InfoPoint Kulturelle Bildung der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Berlin e. V.  lädt am 13. Juni zum Fachtag „Analog trifft digital“ in Berlin ein. Die BKJ („Künste öffnen Welten“) und vier weitere Programmpartner des Bundesprogramms „Kultur macht stark“ stellen ihre Förderkonzepte vor.

 

Apps, Gaming und Robotik – digitale Medien und Formate finden in der Kulturellen Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen auf vielfältige Weise Anwendung. Sinnvoll können sie analoge Methoden und Projekte in klassischen Kunstsparten wie Theater, Musik oder Literatur ergänzen und eröffnen unzählige und fast täglich neue Möglichkeiten. Gleichzeitig stellen sie neue Ansprüche an die Kompetenzen der Fachkräfte: Welche digitalen Tools passen zu meinem Projekt, zu meiner Kunstsparte und zu meiner Zielgruppe? Wie gelingt es, digitale Angebote niedrigschwellig und barrierearm zu gestalten?

Im zweiten Teil der Veranstaltung stehen  die Fördermöglichkeiten für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung im Mittelpunkt, für digitale Projekte, analoge oder eben eine Kombination beider.

Weitere Informationen

Termin: 13. Juni 2018, 10.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Werkstatt der Kulturen,Wissmannstrasse 32, 12049 Berlin

Programm und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.