Termine

Konferenz „Partner auf Augenhöhe?! Zusammenarbeit mit Eltern nachhaltig gestalten“

Im Rahmen von PROQUA „Kultur macht stark“ lädt die Akademie der Kulturellen Bildung ein zur Fachkonferenz „Partner auf Augenhöhe?! Zusammenarbeit mit Eltern nachhaltig gestalten“. Die Fachkonferenz widmet sich in Vorträgen und Workshops Potentialen und Herausforderungen einer nachhaltigen partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern in der Kulturellen Bildung. Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte, Multiplikator*innen und ehrenamtlich Engagierte in der Kulturellen Bildung.

 

Welche Angebote und welche professionelle Haltung von Fachkräften sind förderlich für eine offene, dialogische Partnerschaft auf Augenhöhe? Grundsätzlich bieten informelle Lernkontexte gute Chancen. Bei der Angebotsentwicklung sollten Fachkräfteteams alltägliche und altersbezogene Erziehungsfragen von Eltern, z.B. zur Gesundheits- und Sprachförderung oder Mediennutzung ebenso im Blick behalten wie besondere, vielfaltsorientierte Strategien für die Einbindung von Eltern mit Flucht- oder Zuwanderungserfahrung.

Die Vorträge und Workshops untersuchen daher, wie Elternbegleitung im Kontext Kultureller Bildung und lokaler Bildungsbündnisse nachhaltig aufgebaut und gestärkt werden kann. Welche Themen, Formate und Dialogformen sind geeignet? Wie können Eltern so begleitet werden, dass sie den Bildungserfolg ihrer Kinder unterstützen?

Weitere Informationen

PROQUA „Kultur macht stark” ist die fachpädagogische Begleitung des bundesweiten Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung” der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW Mit diesem Programm fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2013 außerschulische Angebote der Kulturellen Bildung für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche.

Termin: 12. Dezember 2018, 9.30 bis 16.30 Uhr

Ort: Deutsche Jugendherberge Berlin-Ostkreuz, Berlin

Programm und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.