Termine

ProQua Fachkonferenz: Stadt-erfahren

Schulausflüge, Klassenfahrten und Urlaubsreisen sind nicht für alle Kinder und Jugendlichen aus Risikolagen selbstverständlich. Sie kommen seltener über die Grenze ihres eigenen Stadtteils hinaus und haben geringere Teilhabe- und Bildungschancen. Im Rahmen von „Kultur macht stark“ können Freizeitangebote von Kinder-, Jugend- und Kultureinrichtungen wichtige neue Lern- und Erfahrungsräume eröffnen. Trägerübergreifende Kooperationen und Bündnisse erhöhen darüber hinaus nicht nur die räumliche und soziale Mobilität, sondern bieten auch mehr Teilhabemöglichkeiten.

Die Programmbegleitende Qualitätsentwicklung PROQUA „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ der Akademie der Kulturellen Bildung lädt Akteur*innen aus Stadtteilarbeit, Schulen, Schulsozialarbeit, Jugend- und Jugendfreizeitstätten, Museen, Theatern, Jugendkunstschulen und kommunalem Bildungsmanagement ein, sich über das Thema in Vorträgen, anhand von Praxisbeispielen und in Werkstätten auszutauschen.

Weitere Informationen:

Veranstalter: ProQua – Programmbegleitende Qualitätsentwicklung der Akademie der Kulturellen Bildung d. Bundes und d. Landes NRW e. V. in Kooperation mit der BKJ

Ort: München

Programm und Anmeldung